ERKENTAL und seine Bewohner

ERKENTAL-Roman-Buchfink-Verlag-Trier-Divider-01

Im Fantasy-Buch der ERKENTAL-Reihe „Der verschwundene Alchemist“ schickt Autorin A. K. Bender ihren Helden Endri und die Leser*innen auf eine fantastische, spannende Reise ins geheimnisvolle Erkental. Auf dieser Seite stellen wir euch die wichtigsten Bewohner Erkentals, die Talente und noch einige Details rund um die beliebte Fantasy-Buch ERKENTAL vor. Und los gehts!

Die Alchemisten

Die Alchemie ist das seltenste und gleichzeitig kniffligste Talent. Alchemisten haben je nach Rang und persönlicher Affinität Kontrolle über die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Dabei hat jedes Element seine speziellen Eigenschaften, die ein Alchemist im Griff haben muss. Besonders wichtig ist es dabei, stets auch die eigenen Gefühle im Griff zu haben. Die Alchemisten an der Erkentalschule tragen eine formelle dunkelblaue Uniform, die sie stets daran erinnern soll, möglichst vernünftig und vorsichtig mit ihrem Talent umzugehen.

ERKENTAL-Roman-Buchfink-Verlag-Trier-Divider-01

Endri

Der bekannteste Neuzugang unter den Alchemisten des neuen Schuljahrgangs ist Endri Winter. Er ist ein blasser 13-jähriger Junge mit einer langen, spitzen Nase und dickem braunen Haar, das durch zwei widerspenstige Wirbel in alle Richtungen absteht. Vor seiner Zeit in Erkental lebte Endri mit seiner Mutter Odelia im klimawandelgeplagten Berlin bei einer griesgrämigen Vermieterin namens Frau Müller. Doch als Endri bei einem Streit seine ehemaligen Schulfreunde der Hugo-Eckener-Gesamtschule plötzlich wie Blätter durch die Luft wirbeln ließ, tauchten kurz darauf zwei merkwürdige Gestalten (in Form von Gertrud Tinter und General Karmesin) vor seiner Haustür auf und brachten sein Leben in völlig neue Bahnen. Endri ist extrem neugierig und stellt gerne mal die ein oder andere Frage (zu viel). Gegenüber seinen Freunden ist er stets loyal und hilfsbereit, auch wenn er mal etwas beleidigt sein kann. An seinen Fähigkeiten, bei einem Streit nicht schnell aufzubrausen, muss er allerdings noch arbeiten.

Die Biologen

Die Biologen verstehen das Wesen des Lebens an sich, bis in die kleinste Zelle. Dank dieses Talents werden sie häufig zu herausragenden Ärzten und Gemüsegärtnern. Als Uniform tragen die Biologen der Erkentalschule dunkelgrüne Umhänge mit zahlreichen aufgenähten Taschen für Kräuter und Pulver. Deshalb werden sie manchmal auch als wandelnde Apothekerschränke bezeichnet. Die talentiertesten Biologen haben die Macht über Leben und Tod.

ERKENTAL-Roman-Buchfink-Verlag-Trier-Divider-01
book03_04

Der verschwundene Alchemist

ERKENTAL

Der erste Fantasy-Buch der ERKENTAL-Reihe der Autorin A. K. Bender ist perfekt für alle Harry-Potter-Fans, Bücherwürmer und Fantasy-Leseratten! Mit allem, was zu einem perfekten Fantasy-Schmöker gehört. Fortsetzung folgt!

ERKENTAL-Roman-Buchfink-Verlag-Trier-Divider-01

Für Leser*innen ab 10 Jahren

Hardcover mit Illustrationen von Anna Folz  

352 Seiten

ISBN 978-3-948453-05-3

18 Euro